Nominierung der Direktkandidaten im Stimmkreis Main-Spessart

Donnerstag, 11. April 2013 |  Autor:

von links: Joachim Gehrig, Joachim Hubrich und Bezirksvorstand Oskar Weinig

– f├╝r die Landtagswahl 2013 in Bayern

– f├╝r die Bezirks-tagswahl 2013 in Unterfranken

Joachim Gehrig aus Gambach geht f├╝r die Partei f├╝r Franken -DIE FRANKEN- als Direktkandidat des Stimmkreises 606 (MSP) bei der Wahl zum Bayerischen Landtag ins Rennen.
Gehrig, Polizeibeamter bei der Bundespolizei ist 54 Jahre alt, verheiratet und Vater von zwei erwachsenen T├Âchtern.
Gehrig will sich im Falle seiner Wahl f├╝r einen gerechteren wirtschaftlichen und kulturellen Ausgleich in Bayern zugunsten Frankens sowie f├╝r mehr Forschungseinrichtungen in Unterfranken einsetzen.

F├╝r die Wahl zum Bezirkstag Unterfranken wurde als Direktkandidat Joachim Hubrich aus Karlstadt nominiert. Hubrich, Au├čendienstmitarbeiter ist 50 Jahre alt, verheiratet und Vater von zwei erwachsenen S├Âhnen.
Hubrich m├Âchte sich im Falle seiner Wahl verst├Ąrkt f├╝r die Belange des Landkreises MSP in wirtschaftlicher und verkehrsstruktureller Hinsicht einsetzen.

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Allgemein

Vielen Dank für Ihre zahlreichen Zuschriften und Ihr damit zum Ausdruck gebrachtes Interesse an einem gleichberechtigten Franken in Bayern.

Kommentare und Pings sind geschlossen.